Vorausschauendes Fahren statt “Notbremse”

Unsere gemeinsame Stellungnahme zum überarbeiteten Infektionsschutzgesetz. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,verehrte Ministerpräsident:innen undverehrte Bundestagsabgeordnete, trotz aller gewonnener Erkenntnisse über SARS-CoV-2 und seine Ausbreitung zeigen sich die Landesregierungen nach wie vor unfähig eine Strategie umzusetzen, die die Pandemie wirksam und langfristig eindämmt… Weiterlesen

Berücksichtigung des Kindeswohls

Unser Offener Brief an die Bundeskanzlerin, die Ministerpräsidenten*innen und die Bundestagsabgeordneten zur Berücksichtigung des Kindeswohls bei Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie “Wir fordern Lösungen, die die individuellen Bedürfnisse von Kindern und ihrer Familien berücksichtigen im Sinne einer konsequenten Anwendung des… Weiterlesen